15. October 2018

Rostock

 

Rostock ist eine Hansestadt an der Ostsee. Mit einer Fläche von etwas mehr als 181 Quadratkilometern und mehr als 202 Tausend Einwohnern ist Rostock die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, aber nicht die Landeshaupstadt, das ist Schwerin.

Durch den Überseehafen, der zwischen 1957 und 1960 entstand, ist vor allem die Maritime Wirtschaft in Rostock von Bedeutung: Schiffbau und Schifffahrt. Darüber hinaus sind auch der Tourismus und der Dienstleistungssektor wichtige wirtschaftliche Zweige der Stadt.

Einige Unternehmen aus Rostock werden hier vorgestellt. Dabei spielt weder die Branche, in der die Unternehmen tätig sind, eine Rolle, noch die Unternehmensgröße. Der entscheidende Punkt ist hier, dass die Unternehmen alle in Rostock ansässig sind.

 

__________________________________________________________________________________________

 

Unternehmen in Rostock

__________________________________________________________________________________________

 

Weitere interessante Städte in Mecklenburg-Vorpommern

 

Mecklenburg-Vorpommern hat lediglich 2 Großstädte: Neben Rostock ist Schwerin die zweite Großstadt des Landes. Schwerin soll natürlich auch kurz vorgestellt werden – inklusive wichtiger Informationen und Fakten zur Stadt sowie dort ansässigen Unternehmen.

Die Tatsache, dass Mecklenburg-Vorpommern lediglich 2 Großstädte hat, soll natürlich nicht bedeuten, dass es dort nicht noch weitere schöne Orte gibt. Aufgrund des mangelden Platzangebotes können diese aber leider nicht vorgestellt und näher beschrieben werden.